Es ist soweit! Ich habe endlich einen VW T3 mit Hochdach und Campingausstattung

Bild von meinem neuem Bulli

Unser neuer Bulli 🙂

Heute, Donnerstag, 13. August 2015, ist es passiert: Ich habe nach sehr langer Suche und langem Überlegen einen VW T3 – einen Bulli – aus dritter Hand gekauft.  Der km-Stand bei der Übergabe war 191.718. Der Austauschmotor hat erst 101 Tausend km hinter sich. Die Erstzulassung war im April 1992. Und wie an der hohen Schiebetür unschwer zu erkennen ist, ist es ein ehemaliger Postbus.

Bild vom Wusel-Bulli

Unser neuer Bulli 🙂

Der Vorbesitzer hat den Bulli 2001 gekauft und den Innenausbau selbst vorgenommen. Ich würde sagen, dass es eine gelungene Campingausstattung ist. Und sogar einen Diesel-Kat hat der Vorbesitzer einbauen lassen, so dass der Bulli berechtigt ist, die gelbe Umwelt-Plakette zu tragen. Allerdings kenne ich keine Umweltzone, die mit der gelben Plakette befahren werden dürfte. Daher ist die Plakette auch nicht eingeklebt. 🙂

Nun freuen wir (meine Frau und ich) uns darauf, mit unserem Bulli, der von uns Wusel (oder Wusel-Bully) genannt wird, die ersten Ausflüge zu unternehmen. Der Wusel-Bully hat einen KY-Motor mit ganzen 57 PS. 🙂 Der schnellste ist er damit nicht, aber es gilt ja: Der Weg ist das Ziel.

 

Der Kurzlink für diesen Beitrag ist: http://wusel.live/wusel
Dieser Beitrag wurde unter Der Wusel-Bulli abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.